Mediation

Mediation ist eine effektive und erfolgreiche Methode zur autonomen Regelung von Konflikten mithilfe eines neutralen, allparteilichen Mediators. Mit Mediation regeln Sie Ihre Konflikte einzelfallbezogen, selbstbestimmt, zufriedenstellend, zeitnah, kostengünstig und zukunftsorientiert.

Das Mediationsgesetz vom 26. Juli 2012 fördert die einvernehmliche, eigenverantwortliche Regelung von Konflikten. Private und geschäftliche Streitigkeiten sollen schnell und kostengünstig in einem strukturierten Verfahren gelöst werden. Das Gesetz regelt auch Aus- und Fortbildungspflichten von Mediatoren. Wer zukünftig als „zertifizierter Mediator“ arbeiten will, muss eine Ausbildung abgeschlossen haben, die den gesetzlichen Ausbildungsstandards entspricht. Ich war seit 2001 als Schlichter (Bayerisches Schlichtungsgesetz) tätig und habe Mitte 2013 meine Ausbildung zum „Master of Mediation“ an der FernUniversität Hagen abgeschlossen. Damit erfülle ich alle Standards, die an einen zertifizierten Mediator gestellt werden.

 

Für wen ist Mediation geeignet?

Mediation ist grundsätzlich für alle geeignet, die einen Konflikt selbstständig und eigenverantwortlich außergerichtlich regeln wollen.

 

Wollen Sie mehr über die Chancen eines Mediationsverfahrens wissen?

Gerne sende ich Ihnen ausführliche Informationen über den Ablauf eines Mediationsverfahrens und dessen voraussichtliche Dauer und Kosten zu.

Bitte kontaktieren Sie mich. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen. Natürlich kostenfrei und unverbindlich.

 

Weitere Informationen zum Mediationsverfahren finden Sie auch unter: 

www.konfliktlotsen-am-see.de